Hochzeitsfotos in Köln, in Deutschland oder an jedem anderen schönen Ort dieser Welt

An eurem schönsten Tag begleite ich Euch durch den Tag. Vom Friseur über Standesamt bis zur Torte oder was immer auf dem Programm steht. Neben der Reportage stehe ich Euch selbstverständlich auch für Brautaufnahmen, Familien- und Gruppenfotos zur Verfügung. 

Vorbereitung


Langsam steigt die Nervosität. Es gibt Kaffee & Sekt für die Mädels. Haare, MakeUp, Schmuck und dann…..das Kleid. Die Gefühle spielen verrückt und befinden sich irgendwo zwischen freudig, nervös, aufgeregt und gerührt. Schon bei diesem einmaligen Erlebnis begleite ich Euch gern – Braut, sowie Bräutigam.

Trauung


Endlich ist es soweit – endlich dürft ihr „JA“ sagen. 
Die Atmosphäre im Raum ist erwartungsvoll. Ich fange die wichtigsten Momente und bewegendsten Emotionen mit meiner Kamera ein,
damit ihr Euch ganz auf die Trauung und auf Euch konzentrieren könnt.


Paaraufnahmen


Mal kurz verschnaufen – während den Brautaufnahmen gebe ich Euch ganz viel Zeit für Euch.Selbstverständlich gibt es hier und da ein paar Anweisungen von mir. Romantik und Spaß ist eine hervorragende Kombination, die sich bei diesen Aufnahmen nur schwer vermeiden lässt. Wir begeben uns auf einen schönen Spaziergang an der Location Euer Wahl und ich fotografiere die Atmosphäre wie sie ist. So kann ich spontan reagieren und möglichst natürliche und authentische Aufnahmen von Euch zu machen.

Hochzeitsfeier


Auf einer Hochzeit sind nicht nur die klassischen Motive wichtig, sondern ebenso was drum herum geschieht. Ich bewege mich mit meiner Kamera als Freund und als stiller Beobachter zwischen Euren Gästen und fange die Atmosphäre ein. Selbstverständlich können mich auch alle direkt Ansprechen um einen spontanen Fotowunsch zu äußern.


Fotobuch für Eure Hochzeit

mehr lesen

Liebe und Gemütlichkeit

mehr lesen

Ruhrpotthochzeit

Die Hochzeit von Christine und Tomas war im April meine Auswärtshochzeit in diesem Jahr, und zwar in Bochum. Ich durfte die beiden den ganzen Tag begleiten und mit meiner Kamera dokumentieren - verrückterweise sogar die Paaraufnahmen. Denn der Bruder der Braut, ebenfalls Hochzeitsfotograf, hatte den beiden das Paarshooting zur Hochzeit geschenkt, sollte aber den Rest des Tages einfach mit Gast sein und die Feier genießen. So hatte das Brautpaar den Luxus eines Second Shooters, einem zweiten Fotografen,  und ich konnte mal sehen, was der Kollege so macht. Immer mal was neues, es bleibt nicht langweilig

 

mehr lesen

Hochzeit mit Verspätung

Diese Hochzeit ist das beste Beispiel dafür, dass am Ende alles wunderschön und gut wird. Der Hochzeitstag von Rabea und Jan war perfekt geplant, Friseurbesuch, Fahrt zur Location, im Hotelzimmer umkleiden und dann die Trauung genießen. Eingeplant war allerdings nicht die Vollsperrung einer Straße. Zum Glück reisten Braut und Bräutigam in einem Auto und kamen deswegen auch gemeinsam an. Die freie Theologin hatte noch Zeit, die Gäste waren gut gelaunt und die freie Trauung konnte mit einer Stunde Verspätung beginnen. Nach kurzer Zeit war die Verspätung vergessen, denn das Brautpaar war zauberhaft, die Location wunderschön und die Stimmung ausgelassen. 

mehr lesen

Folge mir auf Instagram

Erzähl von mir


Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.