Hochzeit mit Verspätung

Diese Hochzeit ist das beste Beispiel dafür, dass am Ende alles wunderschön und gut wird. Der Hochzeitstag von Rabea und Jan war perfekt geplant, Friseurbesuch, Fahrt zur Location, im Hotelzimmer umkleiden und dann die Trauung genießen. Eingeplant war allerdings nicht die Vollsperrung einer Straße. Zum Glück reisten Braut und Bräutigam in einem Auto und kamen deswegen auch gemeinsam an. Die freie Theologin hatte noch Zeit, die Gäste waren gut gelaunt und die freie Trauung konnte mit einer Stunde Verspätung beginnen. Nach kurzer Zeit war die Verspätung vergessen, denn das Brautpaar war zauberhaft, die Location wunderschön und die Stimmung ausgelassen. 

Folge mir auf Instagram

Erzähl von mir


Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.